Ferienhaus in Dänemark

Ein Ferienhaus für ihren Urlaub in Dänemark...
Ferienhaus Dänemark    Tipps    Nordseeurlaub    Ostseeurlaub    Restaurants    Wandern    Angeln    Golf    Kultur

Die Nordseeküste in Dänemark

Urlaub an der Nordsee in Dänemark

Die Nordsee hat schon immer sowohl auf Touristen wie auf Einwohner anziehend gewirkt. An warmen sonnigen Sommertagen ist natürlich der Zustrom groß, aber nur einige wenige hundert Meter vom Parkplatz oder von den Wegen weg hat man reichlich Platz. Und die Aussicht ist von keinem an die Küste gebauten Hochhaus gestört. Im Herbst und im Winter genießen es viele, am Strand spazieren zu gehen und sich gut durchblasen zu lassen.

Die Nordsee ist herrlich, aber man sollte sich vorsehen. Die starke Unterströmung in der Nordsee verursacht jedes Jahr tödliche Unfälle mit Ertrunkenen. Deshalb ist es wichtig, dass man die Baderegeln befolgt, die an vielen Orten in der Umgebung angeschlagen sind, oder dass man den Prospekt "Regeln zum Baden im Meer" liest. Den Prospekt bekommt man gratis im örtlichen Touristbüro oder beim Kaufmann draußen an der Küste.

Auf einem Spaziergang am Strand kurz nach einem Sturm oder starkem Wind hat man die besten Chancen Bernstein zu finden, aber leicht ist es nicht. Meistens liegt der Bernstein an der Wasser-kante zwischen angespülten Steinen und Seegras und anderem Zeug. Bernstein kann viele Farben von Weiß bis zu Braun haben. Bernstein ist weich, weshalb man mit den Zähnen leicht den Unterschied zwischen gewöhnlichen Kieseln und Bernstein fühlen kann.

Eine Strandwanderung in Sturmwetter ist gut für den Blutdruck. Während der Herbst- und Winter-monate, wenn die Stürme so richtig heulen, ist eine Strandwanderung ein besonderes Erlebnis. Es ist faszinierend, die gewaltigen Kräfte der Natur zu spüren, und wenn man warm und winddicht bekleidet ist, so bleibt das ein Erlebnis, das man nie vergisst.

Jedes Jahr "frisst" das Meer im Durchschnitt 1 Meter Strand, aber bei einem der grossen Herbst- und Winterstürme können es leicht 15-20 Meter auf einmal werden. Das ganze Jahr hindurch werden mit grossem Einsatz Sturmschäden ausgebessert, gleichzeitig wird der Strand gepflegt und einladend gemacht. Im grössten Teil von Europa wird die blaue Flagge gebraucht, um saubere Badestrände und sauberes Badewasser zu kennzeichnen.

Ferienhäuser an der Nordsee

Sie finden unter folgenden Link dänische Ferienhäuser an der Nordsee bei der Ferienhausvermittlung Kröger+Rehn: Ferienhäuser an der Nordsee Dänemarks bei Dansk. Alternativ hier Ferienhäuser Nordsee bei Ferien-Privat.dk finden.

 

 

© Ferienhausvermittlung Kröger+Rehn GmbH | Impressum